EINE AUSTELLUNG VON

BEHANDLUNG VON

MIT DER UNTERSTÜTZUNG VON

MAIN SPONSOR

16.10.2021
27.03.2022

CASA CAVAZZINI
Museum für moderne
und zeitgenössische Kunst in Udine

DIE FORM
DES UNENDLICHEN

Monet, Cézanne, Matisse,
Kandinskij, Boccioni, Roerich,
Picasso und viele andere

RESERVIEREN

EINE AUSTELLUNG VON

BEHANDLUNG VON

MIT DER UNTERSTÜTZUNG VON

MAIN SPONSOR

Die Ausstellung «Die Form des Unendlichen» ist ein Schlüssel,
die Welt der modernen und zeitgenössischen Kunst zu erschließen
und deren grundlegenden Anspruch zu enthüllen:
die sich hinter dem Anschein der Dinge verbergende Unendlichkeit sichtbar werden zu lassen
und das sich im menschlichen Herzen  die Sehnsucht nach dieser Unendlichkeit verbirgt,
oder aber eine bittere Qual nach einer erfolglosen Suche.

Nach welcher Unendlichkeit strebt der Mensch?
Nach einer Wahrheit ohne Schatten und Geheimnisse.
Nach dem Guten, das uns nie enttäuschen möge, nach ewiger Schönheit.
Nach endlosen den Tod überwindenden Liebesbanden.
Nach der Vollkommenheit des Lebens,
das über die vergänglichen Dinge hinausgeht.
Der Wunsch nach all dem bewegt unsere Welt und seine Evolution,
inspiriert die Künste in ihrer Suche
und ergeben sich dabei nicht einem zufriedenen
oder verzweifelten Leben.

Die Kunst verleiht dieser reizvollen und geheimnisvollen Spannung eine Form,
als Ahnungen, Mysterien, Sehnsüchte, Fragen und Gebete,
oder aber für jene, die nur die Materie und  die fliehende Zeit sehen,
den Schmerz einer perspektivlosen und sinnlosen Vollkommenheit.
Die Herausforderung an jegliche Kunst
– besonders an die der modernen und zeitgenössischen –
ist es zu zeigen,
dass wir Menschen eine immense Forderung nach Unendlichkeit anstreben.

In der Ausstellung «Die Form des Unendlichen»
erhalten Linien, Farben und Materie die Kraft,
diese Sehnsucht zu streifen.
Eine Reise durch hundert Jahre des Schönen,
vom darstellenden zum abstrakten,
in der mystischen Atmosphäre der Räume der Casa Cavazzini,
in direktem Kontakt mit Kunstwerken von schwindelerregender Kraft,
gemalt von den genialsten Künstlern der letzten zwei Jahrhunderte.

PRAKTISCHE INFORMATIONEN

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 09:00 – 18:00 Uhr (bis einschließlich 10. Januar)
Dienstag bis Donnerstag: 09:00 -18:00 Uhr
Freitag bis Sonntag: 09:00 – 19:30 Uhr
Letzter Einlass: 60 min vor Schließung.
Erforderlich Reservierung.

31. Dezember: 09:00 – 14:30
1. Januar: 14:00-19:30

Ruhetag:
25. Dezember

KONTAKTE

Tel.: +39 0432 1270127
prenotazioni@laformadellinfinito.it

EINTRITTSPREISE:

VOLLES
12 € mit Audioguide
(italienisch – deutsch – englisch)
15 € mit Führung durch das Museumspersonal

ERMÄßIGUNGEN
Kinder & Jugendliche (12 – 29 Jahre), Personen ab 65 Jahren, Mitglieder der „Amici dei Musei“
und  ICOM (International Council of Museums)
10 € mit Audioguide
13 € mit Führung durch das Museumspersonal

FAMILIENANGEBOT
(ein oder zwei Erwachsene mit mindestens einem Kind)
Erwachsene reduziert (s.o.)
und freier Eintritt für Kinder unter 12 Jahren

GRUPPEN
(ab 15 Personen)

1 freier Einlass je 14 Personen
10 € mit Audioguide oder zugelassener persönlicher Führung
(Dauer max. 90 min)
13 € mit Führung durch das Museumspersonal

SCHULKLASSEN:

Freier Einlass für den begleitenden Lehrer
3 € für Kinder der Volks- und Mittelschule mit Führung durch den Lehrer
6 € mit Führung durch das Museumspersonal
5 € für Jugendliche ab Gymnasium bzw. Berufsschule mit Führung durch den Lehrer
8 € mit Führung durch das Museumspersonal

FREIER EINLASS
(mit audioguide)

Kinder unter 12 Jahre
Inhaber der FVG Card
Journalisten (mit Nachweis)
Personen mit Behinderung und Begleitperson
Mit einem Aufpreis von 3€ kann man
in die Führung einer Gruppe integriert werden

Privacy Policy
Cookie Policy